Updates automatisch herunterladen xbox

Updates automatisch herunterladen xbox

Beide Updates haben ihre Vor- und Nachteile, also lassen Sie uns sie weiter erklären. Sie müssen es dort schalten, wo es heißt “nicht automatisch ausschalten” auf “1” oder “6 Stunden Inaktivität”, wenn die Xbox ausschaltet oder Sie es ausschalten, dann und nur dann wird es aktualisiert Wenn Sie keine Zeit mit der Überprüfung auf Updates verschwenden möchten, kann das System dies für Sie tun. Mit anderen Worten, sobald Sie Ihre Xbox One für automatische Software-Updates eingerichtet haben, haben Sie immer die neuesten Versionen der Spiele und Apps auf Ihrer Konsole, ohne einen Finger heben zu müssen. Automatische Updates haben für mich seit Jahren nicht funktioniert. Wenn sich die Spiele in einem externen Laufwerk befinden, müssen Sie sicherstellen, dass das Laufwerk nicht ausgeschaltet ist, wenn die Xbox schläft. Um Updates automatisch herunterzuladen, während sich die Konsole im Standbymodus befindet, muss sie auf den Instant-On-Modus eingestellt werden. Um dies zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen, dann Power & Startup und dann Power Mode & Startup. In der Mitte des Bildschirms gibt es eine Power-Modus-Option; legen Sie dies auf Instant-on fest. Der Instant-On-Modus verbraucht mehr Strom als der Energiesparmodus, aber es ermöglicht der Konsole, Updates automatisch herunterzuladen, während sie nicht verwendet wird, und ermöglicht dem System einen schnelleren Start. Wenn Sie Ihre gesamte Xbox One Software aktualisieren möchten, müssen Sie natürlich alle verfügbaren Updates durchgehen und sie manuell nacheinander aktualisieren. Also, wenn ein großes Update auftaucht, sollten Sie es akzeptieren und einige Zeit brauchen, um das System zu aktualisieren. Neue Updates bedeuten verbesserte Funktionen und Add-Ons, die deine Gaming-Abenteuer angenehmer machen können.

Wenn ein Update nach der letzten Überprüfung veröffentlicht wird, wird es nicht automatisch bis zur nächsten Prüfung durchgeführt. Oder Sie beginnen, etwas zu verwenden, das ein Update erfordert. Auf der Xbox 360 konnten Sie ein Spiel erst aktualisieren, nachdem Sie es über das Dashboard gestartet haben, aber mit der Xbox One gibt es eine Möglichkeit, es dort einzurichten, wo alle installierten Spiele Updates automatisch herunterladen. Sie können es sogar so einrichten, dass Spiel- und Systemupdates automatisch heruntergeladen werden, während sich das System im Standby-Status befindet, sodass Sie direkt in Ihre Lieblings-Xbox-Spiele springen können, ohne eine Sekunde zu verschwenden. Dies kann erreicht werden, indem Sie einige einfache Einstellungen auf der Xbox One Konsole aktivieren. Danach können Sie alle Updates auf der linken Seite des Bildschirms sehen. Um Ihr Spiel zu aktualisieren, gehen Sie einfach durch alle verfügbaren Updates und klicken Sie auf das, das für Ihr Spiel gedacht ist. Dadurch wird nur das ausgewählte Spiel oder die app aktualisiert. Unabhängig davon, ob Sie Ihre Xbox One Software manuell oder automatisch aktualisieren möchten, erfahren Sie hier, wie Sie die Xbox One aktualisieren möchten.

Angenommen, Sie haben die oben genannte Konfiguration, wird Ihre Konsole dann ziemlich aggressiv beim Suchen und Anwenden von Updates sein. Was ich nach dem Lesen herausgefunden habe, und einige Versuche und Fehler, war, dass ich meine Xbox auf “nie automatisch ausschalten” eingestellt habe, und aus irgendeinem Grund schaltet dies den automatischen Download aus. Trotz der Tatsache, dass die Dokumente sagen, dass es unabhängig vom Wert dieser bestimmten Einstellung funktionieren sollte, solange Sie Ihre Konsole ab und zu ausschalten (was ich tue), habe ich nicht gesehen, dass Downloads durchkommen. 3. Wählen Sie auf der nächsten Seite “Meine Konsole auf dem neuesten Stand halten” und “Meine Spiele und Spiele auf dem neuesten Stand”, damit sowohl Ihre Xbox One Software als auch Ihre Spiele automatisch aktualisiert werden, wenn neue Updates veröffentlicht werden. BITTE BEACHTEN SIE: Wenn Sie eine Obergrenze für Ihre Internetnutzung haben, ist es wahrscheinlich am besten, dass Sie keine automatischen Downloads aktivieren.